Happiness is: Making faces!
Home Gästebuch Archiv Kontakt
Baltimore, Schnee im Kino, Autounfall und Perry das Schnabeltier!!! ----> tolle Überschrift

Hey,

Gestern sollte ich Braydon zu seinem Vater nach Baltimore fahren. Mein Auto (der Mitsubishi) war in der Werkstatt und Erin brauchte den VW. Demnach musste ich Jeffs Auto nehmen, den Saturn ebenfalls ein SUV! Er hatte mir ihn nämlich überlassen für 4 Tage, da er in Las Vegas war. So nach einer kurzen Nacht (durch Heroes DVDs) ging is dann los mit Leo und Braydon nach Baltimore. War eine ziemlich lustige fahrt und nachdem wir Braydon abgeliefert haben, sind wir essen gegangen... bzw haben es versucht, da wirklich NIX offen hatte um 10 Uhr! Kein Potbelly, Kein Five Guys, kein Panera Bread, kein p.f. Changs, NIX! Nur Starbucks in einem Buchladen hatte offen... kann man das glauben??? Naja frisch gestärkt ging es dann ins National Aquarium von Baltimore. Es ist ein sehr schönes Aquarium, auch wenn es etwas klein ist! Wir haben unmenschlich viel bezahlt für die Tickets ($30), jedoch hat es sich gelohnt! Wir haben viele coole Tiere gesehen wie z.b. den YELLOW JAWFISH - ein Fisch der gräbt! Es ist so lustig das zu sehen:

 

 

Im Preis inbegriffen war auch ein besuch im 4D Kino! Ja 4D!!!

Das war soooo lustig... Wir haben einen Ausschnitt von Planet Earth gesehen! SO nun fragt ihr euch was 4D ist?

Vibrierende sitze, Blitzlichte, Wind, Ozeangeruch, Schnee, Seifenblasen, Sprühwasser was einem ins Gesicht fliegt uvm! Es war eine unglaubliche Erfahrung. Jeder im Kino musste so laut lachen, als ein alter Mann geniest hat auf der Leinwand und wir haben dann Wasser ins Gesicht bekommen!!!!! 

Geschriehen hat dann jeder, als auf der Leinwand 10000e von Ratten waren und an unseren Füßen ein Kabel sich so bewegt hatte, das man dachte da sind wirklich Ratten! 

Wir hatten echt viel Spaß!!!!!!!

 

Auf dem Rückweg wollten wir was essen in unserem Shoppingcenter! Dort angekommen bleibt Marko an einem Stop-Schild stehen und wartet, bis alle Auto weg sind. *Bumm... Der Fahrer hinter mir hat nicht auf die Bremse getreten und ist aus dem Stand in mich reingefahren!!!! Na TOLL, dachte ich mir, Jeff gibt mir sein Auto für 4 Tage und nun hat es eine Beule! Naja Ende der Geschichte ist, dass NIX passiert ist an beiden Autos NIX kaputt gegangen ist und Erin meinte ich solle einfach nach Hause fahren! Jeff hat sich einen Spaß draus gemacht und mich gefragt ob ich schon wieder betrunken gefahren bin....!  Na Klar Doch!!!!

 

Ja und zum Schluss muss ich euch noch Perry das Schnabeltier vorstellen! Das ist aus meiner lieblingscartoon Serie hier... mit $17 jedoch überteuert, aber das kennt man ja aus dem Disney Store ;-)

 

Tschööööööööö

 

10.11.08 05:09
 

Gratis bloggen bei
myblog.de